3. Essener Firmenlauf

3. Essener Firmenlauf in der Essener Innenstadt am 19.06.2013.ESSEN. Es ist Sommer, Mittwoch-Abend und Zeit für DAS Laufevent in Essen: Der dritte Essener Firmenlauf steht an. Weit über 5.000 Teilnehmer haben Bürostuhl und Aktentasche gegen Laufschuhe und Sportkleidung getauscht. Nach nur einer Woche musste die Anmeldung geschlossen werden, weil die Grenze von 5.999 Teilnehmern erreicht war. Dass es doch so warm sein würde wie gestern, das hat dann nur wenige vom Start abgehalten. Dem Wetter angepasst haben die Organisatoren die Verpflegung und Sanitätsposten aufstocken lassen. Entlang der Strecke durften sich die Läufer sogar über Gartenschlauch-Duschen der Anwohner freuen.
Während sich im Startbereich an der Hyussenallee die Läufer einfinden, aufwärmen und Flüssigkeit tanken, versammeln sich entlang der Strecke Freunde, Verwandte und nicht-mitlaufende Kollegen um ordentlich anzufeuern. Die knapp 5 Kilometer lange Strecke führte von der Huyssenallee die Rüttenscheider Straße hinauf, dann in einer Schleife über die Ursulastraße zum alten Bahnhof Rüttenscheid unter die Rü her zur Gruga. Der Platz auf und an der Brücke an der Wittekindstraße wird dabei wohl der beliebteste Punkt gewesen sein – hier konnte man die Läufer schließlich doppelt sehen und doppelt anfeuern! Ein großartiges Bild, die Rüttenscheider Straße hinunter zu schauen und nur ein Meer aus Läufern zu sehen. Ein wirklich tolles Event, das viel zu schnell vorbei ist. Vielleicht ist die Strecke beim nächsten Mal ein wenig länger? Lassen wir uns überraschen! 🙂