Die CYCLINGWORLD Düsseldorf ist gewachsen

CYCLINGWORLD Düsseldorf

DÜSSELDORF. Radkultur trifft Industriekultur – besser kann man es gar nicht kurz und knackig beschreiben, wenn man diese Messe beschreiben müsste – die CYCLINGWORLD Düsseldorf auf dem Areal Böhler. Es war ein toller Sonntag. Wie schon am Tag zuvor, als wir in Dortmund waren, war das Wetter hervorragend. Die Messe fand am Wochenende des 7. und 8. April 2018 statt. Vor Ort angekommen staunten wir nicht schlecht, wie sehr die Fahrradmesse sich zu ihrer zweiten Auflage entwickelt hat und gewachsen ist. Verteilt auf zwei Ausstellungshallen gab es von allem etwas: Bekleidung, ausgefallene Accessoires, Bikes, E-Bikes, sogar E-Skateboards. Stöbern, fachsimpeln, träumen, testen, vergleichen – und das Ganze in diesem tollen Industrieambiente des Areal Böhler.

CYCLINGWORLD Düsseldorf

Beim Stöbern durch die Hallen sind wir an einem Stand mit E-Skateboards „hängen“ geblieben. Das Konzept vom elektrisch betriebenen Board weckte den Wunsch, das Fahren auch mal draußen richtig zu probieren. Da dort eine großzügige Teststrecke abgesteckt war, konnten wir es uns nicht nehmen lassen nach vorheriger Registrierung die Boards probe zu fahren. Das hat mächtig Spaß gemacht, auch wenn ich zugegebenermaßen viel Zeit brauchte, um mich etwas daran zu gewöhnen. Auf dem Bike fühle ich mich immer noch wohler. 🙂 Das war dann auch das nächste Testobjekt, und zwar ein E-Trekkingbike. Armbändchen an das Lesegerät halten und schon konnte es losgehen. Testen, was das Zeug hält – bzw. Akku und die Kraft. Der Motor hat im Power-Modus ordentlich Schub gegeben, unterstützt aber ja „nur“ bis 25 km/h. Mein gewohntes Tempo liegt etwas darüber. Huch, plötzlich kein Schub mehr… 😉 Wem der befestigte Teil der Teststrecke direkt an den Hallen nicht reichte, der hatte mit der Offroad-Fläche noch mehr „Spielraum“. Da fühlen sich erstrecht die (E-)MTBs wohl. 🙂

CYCLINGWORLD Düsseldorf

Nach ausgiebigem Flanieren durch die zwei Ausstellungs-Hallen ging es noch in die kleinere Halle, in der auf Großbildleinwand die 115. Austragung des Radrennens Paris-Roubaix, von Compiègne nach Roubaix, live übertragen wurde. Ein gelungener Abschluss für ein tolles Messe-Wochenende.

Wir sind begeistert von der CYCLINGWORLD Düsseldorf und bedanken und sehr herzlich für die Einladung zum Besuch der Messe. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und sind gespannt, was uns dann erwartet! Wer die CYCLINGWORLD in Düsseldorf noch nie besucht hat, sollte das unbedingt im nächsten Jahr tun, denn der nächste Termin steht schon fest. Also alle mal den 23. und 24. März 2019 dick im Kalender markieren! 🙂

Einige Impressionen von der CYCLINGWORLD Düsseldorf:

 

 

 

23. & 24. März 2019